Curry-Mangold mit Spaghetti

(4 Portionen)

Zutaten:

15 g  Shiitakepilze (Granulat), 250 ml  Wasser, ca. 500 g  Mangold, 1 EL  Butter, 2 TL  Currypulver, 200 ml  Sahne, Meersalz, Pfeffer, 200 g  Vollkornspaghetti.



Zubereitung:

 

Pilze nach Packungsanweisung in 250 ml warmen Wasser einweichen. Mangold waschen, weiße Stiele herausschneiden und fein hacken, Blätter in Streifen schneiden. Abgetropfte Pilze und Mangoldstiele in der Butter anbraten. Curry darüber stäuben und kurz mit andünsten. Mangoldblätter unterrühren, Sahne und Pilzeinweichwasser dazugießen. Bei mittlerer Hitze 8-10 Min. schmoren. Inzwischen Wasser in einem Topf aufkochen, Wasser salzen. Die Nudeln darin nach Packungsanleitung bissfest kochen. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen, mit dem Gemüse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Diese Seite drucken