Spaghetti mit Bärlauchpesto

(4 Portionen)

Zutaten:

 

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

75 g  Cashewkerne (gehackt), 75 g  Parmesan, 1 Bund  Bärlauch, 150 ml  Olivenöl, Meersalz, Pfeffer, 500 g  Spaghetti.



Zubereitung:

Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einem Teller abkühlen lassen. 40 g Parmesan mit einem Sparschäler in Streifen hobeln und beiseite stellen. Restlichen Parmesan fein reiben. Bärlauch waschen, trocken schleudern und ohne die Stiele grob hacken. Nüsse, Bärlauch, geriebenen Parmesan und Öl im Mixer fein pürieren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Parkungsanweisung garen. Abgießen, Kochwasser dabei auffangen. 200 ml Nudelwasser im heißen Kochtopf mit 5-6 Bärlauch-Pesto und den Nudeln mischen. Mit dem gehobelten Parmesan anrichten.



Diese Seite drucken