Lauch gebraten mit Senfbutter

(4 Portionen)

Zutaten:

5 - 6 Lauchstangen, 50g weiche Butter, 1 EL körniger Senf, Pfeffer, Salz.

Zubereitung:

Die Lauchstangen putzen, dabei die dunkelgrünen Teile abschneiden, weil nur die weißen und hellgrünen Teile benötigt werden. Lauch längs halbieren, gründlich waschen und schräg in etwa 10 cm lange Stücke schneiden.

40 g Butter mit Senf und Pfeffer mischen, abschmecken. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die Lauchstücke darin bei mittlerer Hitze braten, bis sie fast gar sind. aber noch etwas Biss haben. Dabei nach und nach die Senfbutter verteilen. Zum Abschluß mit Salz und Pfeffer würzen. Mit frisch gebackenem Walnuß-Ciabatte oder Baguette servieren.

Tipp: Schmeckt auch als Beilage zu Gegrilltem



Diese Seite drucken