Appenzeller Äpfel-Käseauflauf

(4 Portionen)

Zutaten:

800g Äpfel, 2 El. Sultaninen, 0,1 l Apfelsaft

Für die Streusel: 80 g Appenzeller, 50 g Zucker, 70g Butter, 50g Mehl.



Zubereitung:

Die Äpfel schälen und in Schnitze schneiden. Diese in eine eingefettete Auflaufform einfüllen. Sultaninen sowie Apfelsaft dazugeben. Die übrigen Zutaten miteinander vermischen, zu Streusel reiben und über die Äpfel verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 1/2 Stunde backen.

Tipp: Dieses Gericht schmeckt lauwarm am besten.



Diese Seite drucken