Champignonpastete

(6 Portionen)

Zutaten:

 

Für eine Kastenform (1,5 l). Zubereitung: 75 Min. Backzeit: ca. 1 Std.
1 ½ Vollkornbrötchen, 3 Eier, 3 EL Sahne, Salz, Pfeffer, 1 Zwiebel, gewürfelt, 1 EL Olivenöl, 300 g Champignons, 1–2 EL Wein, 2 TL Thymianblättchen, frisch, ½ Bund Petersilie, gehackt, 125 g würziger Hartkäse, gerieben, 1 EL Butter, 75 g Räuchertofu

 



Zubereitung:

 

Brötchen fein würfeln. Mit Eiern, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen.
Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Champignons in Scheiben mitbraten. Wein, Salz und Pfeffer zugeben. Etwas abkühlen lassen. Mit Kräutern, Brötchen-Ei-Masse und Käse mischen.
Kastenform fetten. Räuchertofu hauchdünn schneiden, Form damit auslegen. Champignonmasse einfüllen. Mit Alufolie zudecken.
Fettpfanne des Backofens mit Wasser füllen. Pastete in das Wasserbad stellen und bei 180 °C (Umluft) circa 45 Minuten zugedeckt garen. Alufolie abnehmen. Weitere 15 Minuten im Ofen lassen.

 



Diese Seite drucken