Bandnudeln mit Brokkoli und Peccorino

(4 Portionen)

Zutaten:

 Vorbereitungszeit: 10 Min., Garzeit: 20 Min.
200 ml  Sahne, 300 ml  Milch, ca. 800 g  Brokkoli, 2  Knoblauchzehen, 2 EL  Olivenöl, 1 EL  Butter, Salz, Pfeffer, 500 g Bandnudeln, 40 g  Peccorino (grob gerieben).

 

 



Zubereitung:

Sahne und Milch bei starker Hitze einkochen. Brokkoli in kleine Röschen teilen, waschen und putzen. Die Stiele fein würfeln. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Brokkoli und Knoblauch darin andünsten. Salzen, pfeffern und 10 Minuten zugedeckt dünsten. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente garen. Die eingekochte Sahne und 20 g geriebenen Peccorino zu dem Brokkoli geben. Die Nudeln abgießen und mit der Broccoli-Sahne-Mischung vermengen. Den restlichen Käse extra dazu servieren.

 




Diese Seite drucken