Brokkoli-Kartoffelragout

(2 Portionen)

Zutaten:

 

Zubereitung: ca. 30 Min.
400 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 Brokkoli, 2 EL Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, 300 ml Gemüsebrühe, 150 g  Créme fraîche, 1 TL Curry, 1 Tomate, 1 TL Zitronensaft.

 



Zubereitung:

 

Kartoffeln schälen quer halbieren und dann längs vierteln. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln und Zwiebeln darin unter Rühren ca. 5 Min. goldgelb andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen und alles ca. 15. Min. garen. In den letzten 5 Min. den Broccoli zugeben und mitgaren. Créme fraîche mit Curry verrühren und unter das Ragout heben. Tomate häuten, halbieren, entkernen, klein würfeln und darunter mischen. Mit Zitronensaft abschmecken.



Diese Seite drucken