Blattsalat mit Ziegenkäse

(4 Portionen)

Zutaten:

1 kleiner Radicchio, 100g Rucola, 100g Feldsalat, 50g Batavia-Salat, 50g Romana-Salat, 1 TL Senf (scharf), 1 TL Zucker, 3 EL Olivenöl, 2 TL Weißweinessig, Salz, Pfeffer, 400g Ziegenfrischkäse (Rollenform), 12 Scheiben Frühstückspeck.




Zubereitung:

 

Salate putzen, evtl. Strünke entfernen. Salate waschen, trockenschleudern, in mundgerechte Stücke zupfen und in einer Schüssel vermengen. Für das Dressing Senf, Zucker, Öl und Essig mit 2 EL heißem Wasser vermischen, salzen und pfeffern. Käse in 12 ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Je Scheibe mit 1 Scheibe Speck bedecken oder umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Käse-Speck-Taler darin bei großer Hitze auf beiden Seiten kross braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier legen. Salat mit dem Dressing vermischen. Auf vier Teller verteilen und mit Käse-Speck-Taler belegen. Evtl. Zitronenstücke zum Beträufeln azureichen.
Dazu passt: Baguette.

 



Diese Seite drucken