Käse-Porree-Puffer mit Linsen

(4 Portionen)

Zutaten:

 

50 g  Linsen, 200 g  Kartoffeln, 2-3 Stangen  Porree, 1 EL  Butter, 1  Ei, 50 g  Vollkornmehl, 50 g  geriebener Käse, 2 TL  getr. Majoran, 1 TL  getr. Thymian, Muskatnuss, Pfeffer, Kräutersalz, 1 EL  Sojasoße, Bratöl oder –fett.

 

Zubereitungszeit ca. 40 Min.



Zubereitung:

 

Die Linsen in einem Sieb abspülen und mit 150 ml Wasser 10 Min. köcheln lassen. Inzwischen die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel zu den Linsen geben und mitgaren lassen, bis alles weich ist. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben. Das Gemisch stampfen und etwa 10 Min. abkühlen lassen. Den Porree putzen und in feine Ringe schneiden. Die Ringe in der Butter 5 Min. dünsten. Die Hälfte des Porrees zusammen mit Ei, Käse und Mehl unter das Linsenmus geben. Mit Gewürzen und Sojasoße abschmecken und in heißem Fett ausbacken. Die andere Hälfte des Porrees mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken und zu den Puffern reichen.

Tipp: Die Puffer können auch unter dem Grill im Backofen gebraten werden (3-4 Min. pro Seite). Das spart Fett ein und lässt alle gleichzeitig fertig werden.



Diese Seite drucken