Gefüllte Schnitzel Appenzeller Art

(4 Portionen)

Zutaten:

20g Butter, 1 Bund Petersilie gehackt, 100g Appenzeller gerieben, Salz, Pfeffer, Paprika, 4 Schnitzel zum Füllen (oder 8 Kalbsschnitzel), 200 ml Weißwein, 1 große Zwiebel gehackt, 200g Steinpilze gehackt, 2 Eigelb, 8 Salbeiblätter, 4 Eßlöffel. Öl.

Zubereitung:

Für die Füllung die Zwiebel in Butter glasigbraten, Petersilie und Pilze zufügen, 5 Minuten dünsten und auskühlen lassen. Mit Appenzeller und Eigelb vermischen; würzen. Die Füllung auf die Hälfte der Schnitzel geben, je ein bis zwei Salbei-Blatt darauflegen, die anderen Hälften der Schnitzel darüberklappen und mit Zahnstochern verschließen. Die Schnitzel aussen würzen und in heißen Öl beidseitig gut anbraten. Hitze reduzieren, nach und nach den Wein zugeben und die Schnitzel ca. 15. Minuten braten.

Tip: Als Beilage passen gedämpftes Gemüse und Kartoffeln.



Diese Seite drucken