Koriander-Kartoffeln 1

(4 Portionen)

Zutaten:

700 g  kleine Kartoffeln, Meersalz, 2-3 EL  Sesamöl, Pfeffer, 1-2 TL  Korianderkörner, 1 Bund  Koriandergrün.



Zubereitung:

 

Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, abschrecken und pellen. Mit Öl, Pfeffer und Salz mischen und auf einem Backblech bei 250 Grad ( Umluft bei 225 °C ) in 15 Min. knusprig braten. Inzwischen Korianderkörner zerstoßen, das Koriandergrün hacken und beides mischen. Heiße Kartoffeln in der Mischung wenden und sofort servieren.



Diese Seite drucken