Süße Klöße mit Pflaumenfüllung

(4 Portionen)

Zutaten:

 

Für 6 Stück. Zubereitung: 65 Minuten. 600 g mehligkochende Kartoffeln, 2 Eigelb, 1 Prise Meersalz, 170 g Weizen-Vollkornmehl, 6 Pflaumen ohne Stein, 80 g Butter, 60g Rohrohrzucker, ½ TL gemahlene Vanille.



Zubereitung:

Kartoffeln schälen, garen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Eigelb und Salz unter die Kartoffeln heben. Nach und nach mit Mehl zu einem festen Teig ver­arbeiten. Masse in 6 Stücke teilen. Je eine Pflaume in die Mitte drücken. Mit bemehlten Händen Klöße formen. In siedendem, nicht kochendem, leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten frei schwimmend garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Butter schmelzen. Mit Zucker und Vanille vermengen. Klöße aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und mit der Butter überzogen servieren.



Diese Seite drucken