Kartoffelbuletten mit Gemüse

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: 50 Min. 500 g mehligkochende Kartoffeln, Meersalz, 1 Ei, 200 ml Sahne, 150 g Semmelbrösel, Kräutersalz, Pfeffer, Etwas frisch geriebene Muskatnuss, 50 g Butter, 1 großer Brokkoli, 1 kleiner Blumenkohl, 150 ml Gemüsebrühe, 2 EL Dinkel-Vollkornmehl.



Zubereitung:

Kartoffeln grob würfeln, in Salzwasser garen, abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken. Ei, 125 ml Sahne und 100 g Semmelbrösel unter die Kartoffelmasse kneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Aus dem Kartoffelteig 10 Buletten formen. In den restlichen Bröseln wälzen. Bei mittlerer Hitze in Butter von beiden Seiten ausbacken. Broccoli und Blumenkohl in Röschen brechen. In Gemüsebrühe zugedeckt 8 Minuten dünsten. Gemüsesud anschließend mit restlicher Sahne und Mehl verrühren. Aufkochen, salzen und pfeffern. Soße mit Kartoffelbuletten und Gemüse servieren.



Diese Seite drucken