Avocado-Cremesuppe mit Ei

(2 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung ca. 20 Min. Garzeit ca. 10 Min.
Dazu passt frisch geröstetes Graubrot
300 ml Gemüsebrühe, 150 g Erbsen TK, 1 Avocado (reif), 1 Ei, 2EL Zitronensaft, 150 g Crème fraîche, ½ Schale Kresse, Salz und Pfeffer

 



Zubereitung:

 

Die Brühe mit den Erbsen langsam erhitzen, bis die Erbsen aufgetaut sind. Das Ei in 7-8 Min. kochen und abschrecken. Avocado längs halbieren, den Stein entfernen. Das Avocadofleisch aus der Schale lösen und zerkleinern. Crème fraîche und Zitronensaft dazugeben und das Avocadofleisch mit dem Schneidstab des Handrührers fein pürieren. 1-2 Schöpfkellen heiße Brühe zu der Avocado geben und die Masse glatt rühren. Die Masse in die Brühe rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nicht mehr kochen lassen. Die Kresse schneiden, die Hälfte unter die Suppe ziehen. Ei pellen und halbieren. Suppe auf gut vorgewärmte Teller verteilen, mit Ei und Kresse garniert servieren.

Wichtig! Die Avocadocreme auf keinen Fall kochen, damit sie nicht bitter wird.

 



Diese Seite drucken