Kürbissuppe mit Orangensaft

(2 Portionen)

Zutaten:

Lecker, exotisch und leicht!  Zubereitungszeit ca. 30 Min.  -  Der Kürbis muss nicht geschält werden!
1/2  Kürbis, 1  Zwiebel, 1 EL  Butter, 1 TL  Currypulver, etwas Ingwerpulver, 500 ml  Gemüsebrühe, 75 ml  Orangensaft, Kräutersalz, 50 ml  Sahne.



Zubereitung:

Die Kerne des Kürbis mit einem Löffel entfernen. Den Kürbis mit der Schale in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Butter andünsten. Das Currypulver und Ingwer darüber stäuben und bei schwacher Hitze mitdünsten. Den Kürbis dazugeben und weiter dünsten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Danach pürieren. Die Suppe aufkochen, Orangensaft zur Suppe geben. Mit Salz abschmecken. Die Sahne steif schlagen und unter die Suppe heben.

Quelle: Walther: Das neue Kürbis Kochbuch, Midena

 



Diese Seite drucken