Möhren-Mandel-Muffins

(4 Portionen)

Zutaten:

250 g Möhren, 1 Orange, 200 g Weizenvollkornmehl, 1/2 Pk. Backpulver, 150 g gem. Mandeln, 1/2 TL Ingwerpulver, 1 Ei, 150 g Rohrohrzucker, 100 ml Rapsöl, 200 g saure Sahne, Fett für Muffinformen, Puderzucker.



Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160, Gas 3). Die Möhren schälen und fein raffeln. Orange heiß abspülen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Orange auspressen. Orangenschale zu den Möhren geben und mit dem Mehl, Backpulver, den Mandeln und dem Ingwerpulver mischen. Ei, Zucker, Öl, Orangensaft und saure Sahne mit den Quirlen des Handrührers verrühren und zum Möhren-Mehl-Gemisch geben. Rasch zu einem Teig verrühren. Muffinform leicht fetten. Den Teig auf Muffinformen verteilen und 20-25 Min. im heißen Ofen backen. Die Muffins etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestäuben.
Quelle: Brigitte Cookie 01/2004

 

 



Diese Seite drucken