Gemüsesalat mit Kichererbsen

(2 Portionen)

Zutaten:

150 g getrocknete Kichererbsen, Wasser, 2 Karotten, 100 g Brokkoli, 1 Prise Salz, 4 Radieschen, 1 Stange Staudensellerie, 2 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 Prise Pfeffer, 1 Prise Salz, ½ Bund Zitronenmelisse, 2 EL Weißweinessig, 1 TL Kurkuma, 1 Handvoll Feldsalat.

Einweichzeit: 6 Std. Zubereitung: 25 Min. Kochzeit: 70 Min.



Zubereitung:

Kichererbsen mindestens 6 Stunden einweichen, abspülen, aufkochen. Einige Minuten ohne Deckel kochen, Schaum abschöpfen, zugedeckt eine Stunde kochen, abgießen und abtropfen lassen. Karotten in Scheiben, Broccoli in Stücke teilen, in Salzwasser bissfest garen. Radieschen und Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Aus Olivenöl, gehacktem Knoblauch, Pfeffer, Salz, Zitronenmelisse, Essig und Kurkuma Marinade bereiten. Kichererbsen-Gemüse-Mischung damit gut verrühren, 30 Minuten durchziehen lassen. Mit Feldsalat vermischen und servieren.

Quelle: Kochen nach den fünf Elementen Schrot & Korn Heft 10/2008

 



Diese Seite drucken