Avocado-Gnocchi mit Tomatensauce

(4 Portionen)

Zutaten:

2 Avocados (reif), 250 g Ricotta, 75 g Parmesan; gerieben, 1 Ei, ¼ TL Salz, Muskatnuss; reichlich!,120 g Mehl; Menge anpassen,                   
Tomatensauce: 1 mittl. Zwiebel, 1 EL Butter, 400 g Dose Tomaten, Salz und Pfeffer       
Zum Überbacken: 75 g Parmesan; gerieben, Butter; in Flöckchen



Zubereitung:

 

Reichlich Salzwasser aufkochen und jeweils ca. 12 Gnocchi auf einmal hineingeben. Sobald sie an die Oberfläche steigen, noch eine Minute ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in eine ausgebutterte Gratinform geben. Mit den anderen Gnocchi ebenso verfahren.
Für die Tomatensauce die Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter andämpfen. Die Tomaten mitsamt dem Saft beifügen und das ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Tomatensauce über die Gnocchi verteilen. Den Parmesan drüberstreuen und alles mit Butterflöckchen belegen. Auf der untersten Schiene des auf 220 °C vorgeheizten Backofens 15 bis 20 Minuten überbacken

 



Diese Seite drucken