Gebackene Kaki mit Cantuccini-Bröseln

(2 Portionen)

Zutaten:

1 Kaki, 20 g Cantuccini, 2 EL Rum (ersatzweise Fruchtsaft), 2 EL Zucker, 1 TL Zitronensaft, 1 TL Zitronenschale, 100 g Vollmilchjoghurt, etwas Honig.



Zubereitung:

Kaki waschen, trocken tupfen und waagerecht halberen. Die runden Seiten gerade schneiden, damit sie nicht umkippt. Kaki in eine ofenfeste Form setzen. Backofen (E-Herd: 200 Grad/Umluft 175 Grad/Gas Stufe 3). Cantuccini grob zerbröseln. Mit Rum und Zucker mischen, auf der Kaki verteilen. Im heißen Ofen 10-12 Minuten backen. Inzwischen die Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Von der halben Zitrone die Schale abreiben. Zitrone auspressen. Joghurt, Honig, Zitronenschale und –saft verrühren. Kaki mit Zitronenjoghurt servieren.

 

Quelle „Lecker“ 11/08



Diese Seite drucken