Überbackene Avocado mit Tomatenfüllung

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Tomaten
1 Bund Petersilie
1 Scheibe Weißbrot
2 EL Olivenöl
1 Spur Getrockneter Majoran
; Salz und Pfeffer
1 Zitrone
1 Avocado
1 EL Semmelbrösel


Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergiessen, die Haut abziehen, entkernen und würfeln. Die Petersilie hacken. Das Weissbrot würfeln und in der Hälfte des Öls hellbraun rösten.

Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Petersilie, Majoran und die Brotwürfel mischen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Die Avocado halbieren und entkernen, die Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln. Die Füllung in die Avocadohälften geben. Die Semmelbrösel mit dem restlichen Öl mischen und darüberstreuen.

Unter dem Grill oder im Backofen (auf 250 °C oder Stufe 5 vorgeheizt) etwa acht Minuten überbacken. Sofort servieren.

Dazu passt ein Baguette.



Diese Seite drucken