Spanischer Grünkohl

(4 Portionen)

Zutaten:

500g Grünkohl, 4-5  Zwiebeln, 2  Knoblauchzehen, 1  Chilischote, getr., 1-2 EL  Ghee, 1 EL  Paprikapulver, Meersalz, Pfeffer, 450 ml  Gemüsebrühe, 2  rote Paprikaschoten, Kartoffelspalten: 1 kg  Kartoffeln (fest kochend), 4 EL  Olivenöl, Meersalz, Pfeffer. Zeit für die Zubereitung ca. 1,5 Stunden



Zubereitung:

Die Grünkohlblätter von den Stielen streifen, gründlich waschen und im Durchschlag einmal mit kochendem Wasser überbrühen. Den Grünkohl gut ausdrücken und grob hacken. Zwiebel mittelfein würfeln. Knoblauch und Chilischote fein hacken. Ghee in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chilischote hineingeben und unter Wenden andünsten. Den Grünkohl unterheben, kurz mitdünsten und mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz herzhaft würzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei milder bis mittlerer Hitze zugedeckt 30-45 Min. dünsten. Paprika waschen, entkernen und würfeln. 5 Min. vor Ende der Garzeit unter den Grünkohl heben. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, vierteln und in eine Auflaufform geben. Mit dem Olivenöl vermischen, salzen und pfeffern. Bei 200 Grad im Ofen ca. 40-45 Min. garen. Kartoffelspalten mit dem Grünkohl servieren.

 

Quelle: www.greenbag.de



Diese Seite drucken