Spaghetti mit Gorgonzola

(4 Portionen)

Zutaten:

Kräftig, aromatische Nudelvariante die bestens mit Käse harmoniert.

Zutaten für 4 Personen: 500g Spaghetti Vollkorn oder semola, 1 Knoblauchzehe, 1 kleine Zwiebel, 50g Staudensellerie, 2 Tomaten, 40g schwarze Oliven, 6 Sardellenfilets, 30 g Butter, Pfeffer und Salz, 100g Gorgonzola (je nach Geschmack dolce oder piccante) und 30 geriebener Parmesan.



Zubereitung:

Zubereitung: Die Nudeln al dente Kochen und im Sieb abtropfen lassen. Die Knoblauchzehe und die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Staudensellerie waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Oliven entkernen und grob hacken, die Sardellenfilets mit dem Messer zerkleinern. Zwiebeln, Knoblauch und Staudensellerie in der Butter gar dünsten. Tomatenwürfel und Sardellenfilets zugeben, kurz angehen lassen und mit Pfeffer würzen, wenn nötig salzen. Nun die Oliven und die gekochten Nudeln in die Sauce geben, alles gut mischen und auf Teller verteilen. Die Gorgonzolawürfel und den Parmesan darübergeben und im Ofen bei 220°C gratinieren, bis der Käse schmilzt.



Diese Seite drucken