Apfel-Wirsing

(4 Portionen)

Zutaten:

 

Lecker zu Kartoffelpüree oder Fischfilet.

ca. 500 g Wirsing, 1 säuerliche Apfel, 2 EL Butter, 1 EL Rapsöl, 1 EL Weizenvollkornmehl, 500 ml Milch, 8 EL Apfelsaft, 1 EL  Meerrettich, Kräutersalz, Muskatnuss.


 



Zubereitung:

 

Wirsing putzen, vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl in grobe Streifen schneiden. Apfel achteln, schälen, entkernen und grob würfeln. Butter in einem Topf zerlassen. Wirsing und Apfel darin braten, bis alles glasig ist, dann mit Mehl bestäuben. Milch zugeben, aufkochen lassen, dann Apfelsaft dazugeben und 12-15 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und Meerrettich untermischen. Mit Salz und Muskat würzen.

Quelle: essen & trinken, „Für jeden Tag“ 11/04



Diese Seite drucken