Bulgur mit Auberginen

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Zwiebel, 6 EL Olivenöl, 200 g Bulgur, ca. 600 g Auberginen, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, 1 Dose bioladen* Cubetti, 2 TL  getr. Thymian, 50 g ger. Parmesankäse

 



Zubereitung:

Zwiebel schälen, würfeln und in 2 EL heißem Öl andünsten. Bulgur zugeben, unter Rühren kurz andünsten. 300 ml Wasser zugeben, ca. 15 Min. quellen lassen. Auberginen putzen, waschen und würfeln. Im restlichen heißen Öl ca. 5 Min. braten. Knoblauch pellen, dazu drücken, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenstücke zugeben, ca. 5 Min. weitergaren. Bulgur unter das Gemüse mischen und kurz mitbraten. Thymian zugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Parmesankäse dazu reichen.
Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de

 



Diese Seite drucken