Fruchtiger Flammkuchen

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Pk.  Trockenhefe, 250 g  Mehl, 6-8 EL warmes Wasser, 2 EL  Olivenöl, 100 ml  Buttermilch, Meersalz, 1/2  Chinakohl, 200 g  Schmand, 2 TL  Currypulver, 1  Glas Ananasstücke.



Zubereitung:

Hefe mit dem Mehl vermischen. Wasser, Öl, Buttermilch und 1/2 TL Salz zugeben, zu einem glatten Teig verkneten und ca. 2 Std. gehen lassen. 4 Stücke Backpapier zuschneiden. Chinakohl putzen, in feine Streifen schneiden. Ananas abtropfen lassen. Schmand mit Currypulver und Salz verrühren. Ein Backblech im Ofen bei 225 Grad vorheizen. Teig mit den Händen durchkneten, in 4 Portionen teilen und auf jeweils 1 Bogen Backpapier dünn ausrollen. Mit Curryschmand bestreichen. Kohl und Ananas darauf verteilen. Nacheinander mit dem Backpapier auf das heiße Blech ziehen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 5-7 Min. backen. Sofort servieren.

 

Quelle: essen & trinken, „Für jeden Tag“, 11/08



Diese Seite drucken