Rote-Rüben-Salat mit Walnüssen

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitung: 30 Min. Kochzeit: 30-45 Min. Kühlzeit: 2 Stunden: 500 g kleine Rote Bete, 1 säuerlicher Apfel, 3 Knoblauchzehen, 50 g Walnusskerne, ½ Bund Petersilie, 3 EL Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer, 1 TL Kümmel (gestoßen), 1 TL brauner Zucker, 4 EL Pflanzenöl, Zitronensaft.



Zubereitung:

Rote Bete waschen, je nach Größe 30 bis 45 Minuten kernig weich kochen. Rote Bete abgießen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. Apfel in Spalten, diese in feine Scheibchen schneiden. Knoblauch fein, Walnusskerne grob hacken, Petersilie fein schneiden. Aus Essig, Salz, Pfeffer, Kümmel, braunem Zucker und Öl Dressing rühren, mit der warmen Rote Bete und den vorbereiteten Salatzutaten mischen. Zugedeckt mind. 2 Std. gekühlt ziehen lassen. Salat 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, durchmischen und nach Belieben noch einmal mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Quelle: Schrot & Korn Heft 1/09 Sarah-Wiener-Rezepte



Diese Seite drucken