Ananas-Grapefruit-Crumble

(4 Portionen)

Zutaten:

 

Zubereitung: 15 Min. plus 20 Min. Backzeit

1 Ananas, 2 rosa Grapefruits, 2 EL Honig, 4 EL Orangensaft, 100 g Vollrohrzucker, 175 g Dinkelvollkornmehl, 50 g Kokosraspel, 1 TL Zimtpulver, 110 g Butter

 



Zubereitung:

 

Ananas in mundgerechte Stücke schneiden, Grapefruits schälen und mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch auslösen. Fruchtstücke mit einer Mischung aus Honig und Orangensaft verrühren, beiseite stellen, Backofen vorheizen. Für die Streusel Zucker, Mehl, Kokosraspel und Zimt miteinander vermischen, mit 100 g kalter Butter verkneten, bis Streusel entstehen. Mit der restlichen Butter flache Auflaufform einfetten, Fruchtmischung darin verteilen, mit Streuseln bedecken. Bei 200 °C (Umluft 180 °C) 20 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun und knusprig sind.

Tipp: Schmeckt am besten warm mit Schlagsahne oder mit Vanilleeis.

Quelle: Schrot & Korn 03/2009

 



Diese Seite drucken