Zitronenrahmnudeln mit Zuckerschoten und Möhren

(4 Portionen)

Zutaten:

1  Zitrone, 1 Schale  Kaiserschoten, 500 g  Möhren, Meersalz, 500 g Tagliatelle, 30 g  Butter, 300 ml  Gemüsebrühe, 200 ml  Sahne, Zucker, 1 EL  Gartenkräuter (oder gemischte Kräuter nach Wahl), 1 TL  Speisestärke

 



Zubereitung:

Zitrone waschen, trocknen, Schale abreiben und auspressen. Zuckerschoten putzen und waschen. Möhren putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren, abtropfen lassen. Nudeln nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Möhren und Kaiserschoten darin 1-2 Min. andünsten. Brühe und Sahne zugeben und 2 Min. einkochen lassen. Mit Salz, Zucker, Zitronenschale und –saft abschmecken.  (Evtl. mit in etwas Wasser aufgelöster Speisestärke binden.) Die Nudeln unterheben und mit Kräutern bestreut servieren.

 

Quelle: Originalrezept aus der Greenbag-Küche (www.greenbag.de)



Diese Seite drucken