Arabischer Linseneintopf

(2 Portionen)

Zutaten:

 

75 g Linsen, 1  Bleichsellerie, 100 g getr. Aprikosen, 1 Zwiebel, 1 Stück  Ingwer (haselnussgroß), 1 Knoblauchzehe, 1 getr. Chilischote, 1 EL  Rapsöl, 1/4 TL  Zimt, 1/2 TL gem. Kreuzkümmel, 600 ml  Gemüsebrühe, 1 TL Minze (aus dem Teebeutel), Meersalz, Pfeffer, 1-2 EL  Zitronensaft.



Zubereitung:

 

Linsen in Wasser aufkochen und nach Packungsanweisung garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Den Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Aprikosen würfeln. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und durchpressen. Chilischote klein würfeln. Öl erhitzen. Zwiebel, Ingwer, Knoblauch, Chilischote, Zimt und Kreuzkümmel darin 2 Min. anrösten. Sellerie und Aprikosen mit Brühe dazugeben. Offen 15-20 Min. köcheln lassen. Die Linsen und Minze zugeben und 5 Min. ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Quelle: „Das große Low Fat Buch“, GU Verlag



Diese Seite drucken