Gemüsebratlinge in Mandelhülle

(2 Portionen)

Zutaten:

1-2  Zucchini, ca. 400 g  Möhren, 1  Zwiebel, 1  Knoblauchzehe, 20 g  Butter, 2  Eier, 70 g  Semmelbrösel, 4 TL  Petersilie, etwas gem. Ingwer, Kräutersalz, Pfeffer, 4-5 EL  Mandelblättchen, Rapsöl zu Braten für den Dipp: 250 g  Magerquark, 3 EL  Milch, 1-2 TL  Zitronensaft, Meersalz, Pfeffer, 1 TL  Senf, 2 EL  Gartenkräuter.



Zubereitung:

Das Gemüse putzen, waschen und grob raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden und in aufgeschäumter Butter anschwitzen. Das Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Von der Kochplatte nehmen und etwas abgekühlt mit den Eiern, Semmelbröseln, Petersilie und Ingwer vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu Bratlingen formen. In Mandelblättchen wenden und in heißem Öl auf beiden Seiten goldbraun braten. Für den Dipp die Zutaten gut verrühren und kräftig abschmecken.

 

Quelle: „meine Familie und ich“



Diese Seite drucken