Champignon-Käsesuppe

(2 Portionen)

Zutaten:

3 Lauchzwiebeln, 150 g Champignons, 30 g getr. Tomaten ohne Öl, 3 EL Öl, 1 Knoblauchzehe, 100 ml Weißwein, 400 ml Gemüsebrühe, 100 g italienischer Hartkäse, Salz, Pfeffer, 100 ml Sahne.




Zubereitung:

Lauchzwiebeln putzen und waschen. Hellgrünes in feine Ringe schneiden, Weißes würfeln. Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Tomaten quer in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig braten. Knoblauch dazupressen. Wein zugeben und bei starker Hitze 2 Min. kochen lassen. Brühe zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen.
Käse fein reiben und unter Rühren in der Suppe auflösen. Suppe warm halten. Pilze in 2 EL heißem Öl 3 Min. unter Rühren braten. Zwiebelringe und Tomaten untermischen und 2 Min. mitbraten. Mit Salz und Peffer würzen.
Sahne zur Suppe geben und mit einem Schneidstab schaumig pürieren. Salzen, pfeffern und mit den Pilzen anrichten.
Quelle: essen & trinken, „Für jeden Tag“, 03/2009

 

 



Diese Seite drucken