Orangenmuffins

(6 Portionen)

Zutaten:

75 g Butter, 250 g Mehl, 1 Prise Salz, 50 g gem. Haselnüsse, 1 EL Backpulver, 75 g Zucker, abgeriebene Schale 1 Orange, 100 ml Orangensaft (frisch gepresst), 100 ml Milch, 1 Ei, evtl. Orangenmarmelade (z. B. von bioladen*).



Zubereitung:

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Muffinform gut fetten (oder mit Papierförmchen auslegen). Die Butter zerlassen und beiseite stellen. In einer Schüssel Mehl, Salz, Haselnüsse, Backpulver, Zucker und geriebene Orangenschale miteinander vermengen. Den Orangensaft und die Milch vermischen. Erst das Ei und dann die abgekühlte, flüssige Butter mit einem Schneebesen unterrühren. Geben Sie nun die Flüssigkeit zu den trockenen Zutaten in die Schüssel und rühren Sie alles nur ganz kurz mit einer Gabel durch. Alle Zutaten sollen nur kurz miteinander vermischt werden. Verteilen Sie den Rührteig mit einem Esslöffel  in die Muffinform und backen Sie die Muffins 20 Min. im vorgeheizten Ofen. Die fertigen Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Sie schmecken am besten lauwarm z. B. mit Orangenmarmelade.

 

Quelle: nach Nigella Lawson, „Leckerbissen“ DK Verlag



Diese Seite drucken

 

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Fronleichnam
in der Woche vom 17.6.- 22.06.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr