Minestrone mit Rosmarin und Oregano

(4 Portionen)

Zutaten:

4 EL Olivenöl, 1 EL Rosmarin (sehr fein gehackt), 2 Lauch (in Scheiben), 1 Zwiebel (gehackt), 1 Möhre (klein gewürfelt), 1 Knoblauchzehe (zerdrückt), 1,5 l Gemüsebrühe, 350 g tiefgekühlte Erbsen (oder aus dem Glas), 2 geh. EL frische Oreganoblätter (gehackt oder 1 EL getr. Oregano), 120 g Nudeln (z. B. Maccheroni), 50 g Spinatblätter (klein gehackt), Salz und Pfeffer nach Geschmack, 1 EL Petersilie (gehackt), Parmesankäse (frisch gerieben).



Zubereitung:

Olivenöl in großem Topf bei niedriger Temperatur erhitzen. Zuerst Rosmarin, Lauch, Zwiebel, Möhre und Knoblauch zugeben. Ca. 5 Minuten unter Rühren anschwitzen. Dann Gemüsebrühe, Erbsen, Oregano zugeben, zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, 10 Minuten köcheln lassen. Nudeln zugeben, ca. 7 Minuten weiter kochen. Spinatblätter zugeben, umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Suppenschüsseln verteilen, mit Petersilie und Parmesan garnieren.
Zubereitung: 10 Min. Kochzeit: 25 Min.
Quelle: Schrot & Korn 04/2009

 

 



Diese Seite drucken

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Christi Himmelfahrt
in der Woche vom 27.05.- 01.06.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr