Grüne Soße nach Art Goethes Leibgericht

(4 Portionen)

Zutaten:

2 hartgekochte Eier, 1 Gewürzgurke, 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, 2 EL Senf, Pfeffer und Salz, ½ Zitrone, 125g Mayonnaise oder Schmand, ½ Becher Joghurt und 1 Rolle Grüne Soße.



Zubereitung:

Die Kräuter fein wiegen, die Zwiebeln, die Gurke und die Eier in kleine Würfel schneiden, beides in eine Schüssel geben. Senf, den Saft und die abgeriebene Schale der halben Zitrone und die geriebene Knoblauchzehe untermischen. Die Mayonnaise und den Joghurt dazugeben und alles mischen. Gut gekühlt servieren. Dazu passen Pellkartoffeln und je nach Geschmack gekochtes Rindfleisch oder Fisch.

Quelle: www.gruene.sosse.org



Diese Seite drucken