Sommerlicher Mangold-Eintopf

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Hühnchen
100 g Speck, durchwachsen
2 EL Öl
4 Knoblauchzehen
500 g Mangold
2 Paprikaschoten, gelb
1 gr. Dose Tomaten
2 EL Essig-Essenz
4 EL Weißwein, trocken
Cayennepfeffer
;Pfeffer
;Salz


Zubereitung:

Das Hühnchen waschen, trockentupfen und in acht Stücke zerteilen. Den Speck würfeln und in einem großen Topf auslassen. Die Hühnerteile und das Öl zugeben, dann von allen Seiten anbraten. Die Knoblauchzehen schälen, durch die Presse drücken und zugeben. Den Mangold waschen und in 4 cm große Stücke schneiden. Die Paprikaschoten putzen, halbieren, entkernen und in Stücke teilen. Mangold und Paprikaschoten zugeben und 3 Minuten mitdünsten. Die Tomatendose öffnen, die Tomaten herausnehmen und mit dem Saft das Gemüse aufgießen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Cayennepfeffer, Essig-Essenz und Zucker scharfsauer abschmecken. Zum Schluß die Tomaten zugeben und mit einem Schuß Weißwein abrunden. Dazu schmeckt Bauernbrot.



Diese Seite drucken