Kohlrabikraut

(2 Portionen)

Zutaten:

1  Zwiebel, 2  Kohlrabi, 3 EL  Olivenöl, Kümmel, Meersalz, Rohrohrzucker, Apfelessig, 1 EL  Mehl, etwas Gemüsebrühe.

Dazu schmecken Getreidebratlinge und Kartoffelpüree



Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kohlrabis schälen und auf einem groben Reibeisen reiben oder fein nudelig schneiden. Die Blätter aus der Mitte fein hacken.

Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig andünsten, geriebene Kohlrabi dazugeben, mit Kümmel, Salz, Zucker und Essig abschmecken. Mit Mehl bestäuben und mit etwas Gemüsebrühe weich dünsten (ungefähr 10-12 Min.). Danach gleich die gehackten Blätter dazu geben.

 

Quelle: Originalrezept aus der Greenbag-Küche (www.greenbag.de)



Diese Seite drucken