Panierter Schaffeta im Porreebett

(4 Portionen)

Zutaten:

ca. 600 g  Porree, 2 EL  Butter, 200 ml  trockener Weißwein (oder Wasser), 1/2 EL  Gemüsebrühe, 250 g  Schaf-Feta, 1  Ei, 50 g  Semmelbrösel, 200 g  saure Sahne, 6 EL  Sultaninen, Kräutersalz, Pfeffer. Dazu passt gut Reis!



Zubereitung:

Porree gut waschen und in Scheiben schneiden, in einem Esslöffel Butter kurz dünsten. Mit dem Weißwein angießen. Die Gemüsebrühe zufügen. Den Porree zugedeckt bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen.

Den Schaf-Feta in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem verquirlten Ei bestreichen, dann in dem Paniermehl wenden. Die panierten Käsescheiben in der restlichen Butter bei mittlerer Hitze beidseitig
2 Minuten braten. Die saure Sahne und die Sultaninen zum Porree geben. Das Gemüse aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einer Platte anrichten. Den Käse darauf setzen.

 

Quelle: T. Barth, Das Lauchkochbuch, Midena-Verlag



Diese Seite drucken