Bananen und Äpfel mit Streuseln

(4 Portionen)

Zutaten:

3 Äpfel, 1-2 Bananen, 50 g zarte Haferflocken, 50 g Weizenvollkornmehl, 3 EL Rohrohrzucker, ½ TL Zimt, 1 Prise Salz, 70g flüssige Butter, 500 ml Milch, 1-2 EL Rohrohrzucker, 1 Päck. Vanille-Soßenpulver.




Zubereitung:

Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in dünne Spalten schneiden, Bananen in Scheiben schneiden. In eine gefettete Auflaufform geben. Haferflocken, Weizenvollkornmehl, Rohrohrzucker, Zimt, Salz und Butter zu Streuseln verkneten. Über das Obst verteilen. Im Backofen bei 175°C ca. 20 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind. In der Zwischenzeit 450 ml Milch erhitzen. Mit den übrigen 50 ml Milch und dem Rohrohrzucker das Soßenpulver verrühren. In die fast kochende Milch unter Rühren die Zucker-Soßenpulver-Mischung geben, etwas abkühlen lassen. Alles warm servieren.
Tipp: Statt der Vanillesoße kann man auch gut Vanilleeis dazu reichen!
Quelle: Hausrezept vom Obsthof Augustin im alten Land

 



Diese Seite drucken