Bandnudeln mit Paprikagemüse

(4 Portionen)

Zutaten:

ca. 2-3 rote Paprikaschoten, 100 g Steinchampignons, 2 Zwiebeln, 2 EL Olivenöl, 1 TL Paprikapulver edelsüß, ca. 150 ml Gemüsebrühe, 500 g Bandnudeln, Meersalz, Pfeffer.

 



Zubereitung:

Paprikaschoten waschen und vierteln. Die Kerne und Trennwände entfernen. Paprika in Würfel schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, würfeln und zusammen mit den Paprikawürfeln und den Pilzen in heißem Öl in einem Topf andünsten. Paprikapulver und Gemüsebrühe zufügen und bei kleiner Hitze etwa 15 Min. köcheln lassen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in reichlich Salzwasser geben und nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Paprikagemüse anrichten.
Quelle: Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de

 



Diese Seite drucken