Sternenkekse



Zutaten:

Für ca. 40 Stück, Zubereitung: 45 Min. Kühlzeit: 40 Min. Backzeit: 10–12 Min. Dekorationszeit: 30 Min.

Teig: 175 g Mehl, 75 g Speisestärke, 75 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 125 g Butter. Füllung und Verzierung: Puderzucker zum Bestäuben  der Arbeitsplatte, 400 g Marzipan-Rohmasse, 50 g Aprikosenmarmelade, 125 g Zartbitter-Kuvertüre, 75 g weiße Schokolade.



Zubereitung:

Mehl mit Speisestärke sieben, mit allen anderen Teigzutaten verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt circa 40 Minuten in den Kühlschrank stellen. Ofen auf 175 °C (Ober/Unterhitze) vorheizen. Teig auf bemehlter Arbeitsplatte dünn ausrollen, mit Sternform ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen 10–12 Minuten backen. Arbeitsplatte mit Puderzucker leicht bestäuben, Marzipan dünn ausrollen, mit Sternform ausstechen. Marmelade in einem kleinen Topf erwärmen und die Plätzchen damit bestreichen. Jeweils einen Marzipanstern darauflegen. Kuvertüre in Wasserbad schmelzen, Plätzchen damit bestreichen, abkühlen lassen. Weiße Schokolade in Wasserbad schmelzen, in kleinen Spritzbeutel geben, Plätzchen damit dekorieren. Tipp Nach Belieben mit Kirschen oder Cranberrys dekorieren.

Quelle: Geschenke mit Stern (Schrot & Korn 12/2009)



Diese Seite drucken