Schafsfeta aus dem Ofen

(4 Portionen)

Zutaten:

Zutaten für 2 Personen als Hauptmahl, 4 Personen als Vorspeise: 1 Paket Schafkäse in Lake (vom Schäferhof), etwa 250 g Tomaten, 1 Rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Ca. 50-80 g grüne entsteinte Oliven, etwas Oregano, Olivenöl, Salz Pfeffer.



Zubereitung:

Schafkäse abtropfen lassen. Tomaten in etwa 1cm breite Scheiben quer zur Frucht schneiden, Knoblauch fein hacken, Rote Zwiebel in feine Ringe schneiden und Oliven in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Olivenscheiben, Zwiebelringe und Tomatenscheiben) in eine Auflaufform geben, leicht Salzen und mit etwas Pfeffer oder Chili würzen, ein wenig Olivenöl darüber geben (Möglichst kleine passende Auflaufform nehmen, damit das ganze recht kompakt liegt). Den Schafskäse mit dem Knoblauch ringsum bestreuen und auf das Gemüse legen. Das restliche Gemüse und die Oliven auf den Schafskäse geben. Mit etwas Oregano bestreuen. Wiederum leicht salzen und Pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Auflaufform abdecken und im auf 200°C vorgeheizten Backofen  etwa 30 min lang backen. Dazu schmeckt ein Baguette und ein süffiger gut gekühlter Rosé Wein. Man kann den Käse in der beschrieben Form auch in Alufolie auf den Grill zubereiten.



Diese Seite drucken