Blumenkohl-Burger mit Currycreme

(4 Portionen)

Zutaten:

1 Blumenkohl, 200 g Kartoffeln, Meersalz, 4 Blätter Eichblattsalat, 2 EL Mayonnaise, 2 EL Joghurt, 2 TL Currypulver, 1  Eigelb, 3 EL Kartoffelpüreepulver, Muskatnuss, 2 EL Rapsöl, 4-6 Brötchen.


 



Zubereitung:

Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Kartoffeln schälen und klein schneiden. Beides in Salzwasser offen 20 Min. garen. Die Salatblätter in grobe Stücke zupfen. Mayonnaise mit Joghurt, Currypulver und Salz glatt rühren. Blumenkohl und Kartoffeln abgießen und ausdämpfen lassen. Die Hälfte durch eine Kartoffelpresse drücken und etwas abkühlen lassen. Eigelb, Kartoffelpüreepulver, Salz und Muskatnuss untermischen. Restlichen Blumenkohl und restliche Kartoffeln vorsichtig unterheben. Die Masse in 4-6 Portionen teilen und zu Buletten formen. In einer beschichteten Pfanne in Öl von beiden Seiten 3-4 Min. braten. Brötchen halbieren. Mit Currycreme, Salat, Bulette und noch einmal Currycreme füllen.
Quelle: Originalrezept aus der Greenbag-Küche: www.greenbag.de

 



Diese Seite drucken