Gebratene Süßkartoffeln mit Äpfeln

(4 Portionen)

Zutaten:

750 g Süßkartoffeln; 100 g Schweineschmalz (oder vegetarischen Zwiebelschmelz); 500 g Äpfel (z.B. Elstar); Salz; Pfeffer aus der Mühle; 1 Bund Majoran.



Zubereitung:

Süßkartoffeln schälen, waschen und in dickere Spalten schneiden, unter Wenden in dem heißen Schweineschmalz goldbraun braten. Das dauert ungefähr 10 Minuten. Äpfel schälen und vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Viertel in Spalten schneiden, zu den fast garen Kartoffeln geben und Mitbraten, bis sie etwas gebräunt sind. Mit Salz, Pfeffer und grob gehacktem Majoran würzen. Eine gute Beilage zu Kasseler.



Diese Seite drucken