Nektarinen-Tiramisu

(4 Portionen)

Zutaten:

: 500 g Nektarinen, 150 ml Orangensaft, 75 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 200 g Mascarpone, 350 g Magerquark, 150 g Vanillejoghurt, 40 g Puderzucker, 150-200 g Löffelbiskuits (z.B. von De Rit).

Zubereitung:

Nektarinen kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken und häuten. Nektarinen in Spalten schneiden. Orangensaft, Zucker und 1 Packung Vanillezucker aufkochen. Nektarinen zugeben und zugedeckt ca. 3 Min. garen. Kompott abgießen, den Sud auffangen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Mascarpone, Quark, Vanillejoghurt, restl. Vanillezucker und Puderzucker verrühren. Eine eckige Form mit Löffelbiskuit auslegen. Mit der Hälfte des Suds beträufeln. Die Hälfte der Quarkmasse darauf verteilen und mit der Hälfte der Nektarinen belegen. Mit den restlichen Mengen ebenso verfahren. (Die oberste Schicht sollten Nektarinen sein). 2 Stunden kalt stellen und dann servieren.

Diese Seite drucken