Kakao-Zucchini-Muffins mit Himbeeren

(12 Portionen)

Zutaten:

Für 12 Stück Zubereitung: 10 Min. Backzeit: 25 Min.
150 g feste Zucchini, 250 g Weizenmehl (1050), 2 EL Kakaopulver, 1 TL Zimt, Salz, 1 TL Natron, 2 EL Weinstein-Backpulver, 190 g Rohrohrzucker, 250 ml Sojamilch, 2 EL Zitronensaft, 80 ml Sonnenblumenöl, 100 g Himbeeren, Himbeeren oder Zucchinistreifen zum Garnieren.


Zubereitung:

Zucchini fein raspeln. Mehl mit Kakao, Zimt, 1 Prise Salz, Natron und Backpulver mischen. Zucchini gleichmäßig untermischen. Zucker mit Sojamilch, Zitronensaft und Öl verrühren. Zur Mehl- Zucchini-Mischung geben und mit einem Holzlöffel kurz verrühren. Himbeeren unterheben.Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen oder gut fetten. Teig gleichmäßig darauf verteilen, glatt streichen. Bei 190 Grad (Umluft 170) 25 Minuten backen. Mit Himbeeren oder Zucchinistreifen garnieren.

 
Quelle: Zucchini-Rezepte (S&K 08/2011)


Diese Seite drucken