Dinkel-Focaccia mit Ziegenkäse

(4 Portionen)

Zutaten:

25 g frische Hefe, zerbröckelt, ½ TL Zucker, 250 ml Wasser, lauwarm, 500 g Vollkorn-Dinkelmehl, 2 TL Meersalz, 10 EL Olivenöl, 1 rote Zwiebel, in Scheiben, 500 g Ziegenkäse, zerkrümelt, 2 TL grobes Meersalz.

Zubereitung: 45 Min. Ruhezeit: 45 Min. Backzeit: 20 Min.


Zubereitung:

 

Hefe, Zucker und lauwarmes Wasser mischen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Hefemischung und 6 EL Olivenöl einrühren. Teig gut durchkneten. Mit einem feuchten Tuch zudecken und an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen. Teig kurz durchkneten. Auf einer bemehlten Fläche ein 1 cm dickes Oval ausrollen. Mit einem scharfen Messer diagonale Kreuzstreifen 5 mm tief in die Focaccia schneiden. Mit dem Tuch zudecken und 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 220 Grad vorheizen. Focaccia mit Zwiebelringen und Ziegenkäse belegen. Mit grobem Meersalz bestreuen. 4 EL Olivenöl darüberträufeln. Bei 220 Grad in etwa 20 Minuten goldbraun backen.
 


Diese Seite drucken