Kohlrabi mit Kräuter-Reis

(3 Portionen)

Zutaten:

150g Vollkornreis, Salz, weißer Pfeffer, 4 mittelgroße Kohlrabi, 4 große Tomaten, ½ Bund Dill, 1 Bund Petersilie, 100g Gouda mittelalt (frisch gerieben), Edelsüß-Paprika, 2 mittelgroße Zwiebeln, ½ l Tomatensaft, 1 Prise Zucker.



Zubereitung:

Reis in 350 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen. Kohlrabi schälen und in Salzwasser 15-20 Minuten vorgaren. Herausnehmen und einen Deckel abschneiden. Kohlrabi-Inneres herauslösen und in Würfel schneiden. Tomaten putzen und waschen. Zwei Tomaten würfeln und zwei in Spalten schneiden. Kräuter waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Mit Reis, Tomatenwürfeln und Gouda mischen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika würzen. In die ausgehöhlten Kohlrabi füllen. Zwiebenln schälen und in feine Spalten schneiden. Tomatensaft erhitzen. Kohlrabiwürfel, Tomatenspalten und Zwiebeln zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit den Kohlrabiwürfel in eine Auflaufform geben. Kohlrabi und Soße im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 °C) 15-20 Minuten garen. Mit Kräutern garnieren und servieren.



Diese Seite drucken