Feine Geflügel-Wraps mit frischem Gemüse

(4 Portionen)

Zutaten:

4 Weizen-Wraps, 100 g Geflügelfleischwurst, 2 Tomaten, 1 Zwiebel, 1 Kohlrabi (mittelgroß), 2 Möhren (klein), 3 Petersilienstängel, 40 g Erdnussbutter, 80 ml süß-saure Soße, 60 g Quark, 1 TL Zitronensaft, 1 TL Apfeldicksaft, 1 TL Leinöl, Salz.



Zubereitung:

 

Die Geflügelfleischwurst würfeln. Den grünen Strunk der Tomaten heraustrennen. Danach Tomaten waschen und würfeln. Zwiebel häuten und ebenfalls würfeln. Kohlrabi und Möhren waschen und raspeln. Petersilienblätter von den Stängeln abzupfen, waschen und fein schneiden. Alles zusammen mit der Erdnussbutter, der süß-sauren Soße und dem Quark in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Apfeldicksaft und Leinöl hinzugeben. Mit Salz würzen und alles gut vermischen.  Die Füllung auf den Wraps verteilen. Anschließend zusammenrollen. Guten Appetit! 
Tipp: Eingewickelt in Frischhaltefolie und aufbewahrt im Kühlschrank bleiben die Wraps bis zu zwei Tagen frisch. Perfekt auch für Büro und Picknick.


Diese Seite drucken