Bauernbrot für Ruhm & Ähre



Zutaten:

Zubereitungzeit: 25 Min. / Ruhezeit: 90 Min./ Backzeit: 60 Min.

Für 2 Brote à ca. 500 g: 450 g Weizenmehl (Typ 550), und etwas Mehl zum Bestäuben, 1 EL Puderzucker, ½  Würfel frische Hefe, 300 g Roggenmehl (Typ 1150), 1 EL Blütenhonig, 20 g Sizilianisches Steinsalzaus der Mühle, 1 EL Ruhm und Ähre, 1 EL Butterschmalz



Zubereitung:

Für den Vorteig 100 g Weizenmehl, Puderzucker, Hefe und 150 ml warmes Wasser verrühren. Mit einem Tuch zudecken und an einem warmen Ort etwa 15 Min. gehen lassen. Restliche Zutaten, bis auf das Butterschmalz, zum Vorteig dazugeben. 500 ml warmes Wasser dazu gießen. 5 Minuten lang gründlich verkneten. Den Teig etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
Backofen vorheizen auf 220 °C (keine Umluft). Eine kleine, feuerfeste Schale mit Wasser auf den Ofenboden stellen. Ein Backblech mit Butterschmalz einreiben und mit Mehl bestäuben.
Zwei Laibe formen und auf das Blech legen. Mit einem Tuch zudecken und weitere 30 Min. gehen lassen. Die Laibe mit Weizenmehl bestäuben und auf der mittleren Schiene im Ofen 30 Min. backen. Dann Ofentemperatur auf 180 °C reduzieren und die Brote weitere 30 Min. fertig backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

 

 



Diese Seite drucken

 

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Tag der deutschen Einheit 3. Oktober
in der Woche vom 30.09.- 05.10.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr