Smoothie von Bio-Spitzkoch Harald Hoppe



Zutaten:

Obstsmoothie (Morgens topfit, Frisch, duftend, süß. Eignet sich gut zum erergiegeladenen Start in den Tag): Apfel, Orange, Banane, Cranberrys, Para- oder Walnüsse, Leinöl, Haferflocken, Eis und Wasser. Wirkung: Liefert Energie, stärkt die Widerstandskraft und das Immunsystem, schützt vor Herz-Kreislauferkrankungen, wirkt entzündungs- hemmend.

 

Gemüsesmoothie (Zwischendurch schnell Energie tanken, Würzig, aromatisch): Apfel, Tomate, roter Paprika, Gurke, Stangensellerie, Petersilie, Eis und Wasser.

Wirkung: Regt Stoffwechsel, Zellerneuerung und Verdauung an. Wirkt belebend und entgiftend. 



Zubereitung:

Zubereitungstipps

  • Smoothie-Mixer arbeiten mit mindestens 25.000 Umdrehungen. Wer keinen Standmixer hat kann aber auch einen Pürierstab verwenden.
  • Die Konsistenz lässt sich durch die Wassermenge variieren. Als Faustregel für eine mittlere Konsistenz gilt: etwa 500g Obst und Gemüse auf insgesamt 500 ml Wasser inklusive zerkleinertem Eis.
  • Wer den Smoothie süßer mag, kann statt Wasser auch Fruchtsaft verwenden. Gut passen zum Beispiel Apfel-, Trauben- oder Orangensaft.



Diese Seite drucken